Seelsorge - koordiniert durch das Leitungsteam

Das Leitungsteam des Pastoralen Raumes ist eine neue Einrichtung. Ein Dekan (Pfarrer als Vorgesetzter im Leitungsteam), ein/e pastorale/r Mitarbeitende/r und ein/e Verwaltungsexpert/in bilden es. Sie werden zum 01.11.2022 benannt sein und nach einer Vorbereitungszeit am 01.01.2023 ernannt werden.
Hauptaufgaben werden sein:

  • Koordinierung der Seelsorge,
  • Dienstvorgesetztenschaft für das nicht-pastorale Personal (nach Abschluss der Fusionen),
  • Steuerung der Finanzen und Verwaltungsaufgaben.

Bischof Ackermann hat im August den Dechanten der Dekanate Dillingen und Illingen den Namen des vorgesehenen Dekans für den Pastoralen Raum Lebach
bekannt gemacht: es ist Pfarrer Achim Thieser, der noch bis Ende Oktober als Polizeiseelsorger in Berlin arbeiten wird. Er wird auch Pfarrverwalter der Pfarreiengemeinschaft Eppelborn-Dirmingen und wird in Eppelborn wohnen.
Die beiden anderen Personen, die mit dem Dekan das Leitungsteam bilden, wurden noch nicht genannt.

Statut für den Pastoralen Raum